Wilde Dynastien

Es ist das ewige das Lied von Feuer und Leid, von Missgunst und Neid. Der Verrat regiert, alte Freundschaften brechen, neue Verbündete finden sich, der Kampf um die Macht tobt im Reich.

Was sich nach "game of thrones" anhört ist in Wirklichkeit eine fünfteilige Tierdokumentation - aber keineswegs weniger spannend. Denn im Reich der Tiere geht es wahrhaftig um Leben und Tod.

Auftakt der faszinierenden Reihe bildet die "Revolte der Schimpansen". Ein hartes und brutales Ringen um die Macht und die Fortführung einer Dynastie mit schier unfassbaren Aufnahmen. Filmfans werden sich an den "Planet der Affen" erinnert fühlen. In der Tim Burton-Version natürlich.

Die weiteren Folgen zeigen die dynastischen Kämpfe von Pinguinen, Löwen, Tigern und Wildhunden. Immer montags.


Audio TV-Tipp Wilde Dynastien
ab 18. März 2019 im Ersten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen